SaxoCOV-Umfragen zur Corona-Pandemie für alle in Sachsen ansässigen Personen

Ob Sie bereits mit SARS-CoV-2 infiziert waren oder derzeit infiziert sind ist keine Bedingung für eine Teilnahme an unseren Online-Umfragen.

Frühjahr 2022: Aktuell suchen wir Studienteilnehmer*innen für die Befragung in der Omikron-Welle!  

 

Laufende Umfragen

SaxoCOV-Omikron-Tagebuch (mit oder ohne Corona-Infektion(en))

Die Omikron-Virusvariante verhält sich anders als frühere SARS-CoV-2-Varianten, wie Delta oder Alpha. Daher möchten wir Sie wöchentlich zu Infektionsgeschehnissen im eigenen Haushalt, Ansteckungswegen, privaten Einstellungen & Maßnahmen in der aktuellen Welle befragen. Bisher gibt es darüber zu wenige Daten, daher sind Ihre Angaben zur Omikronwelle für die Wissenschaft einmalig und wichtig. Sie und Ihre Haushaltsmitglieder können mit oder ohne Corona-Infektion mitmachen. 

Teilnahme: für Studienteilnehmer*innen
Umfragezeitraum: seit dem 24. März 2022
Dauer: ca. 10–15 Minuten

Zur Studie anmelden und dann am Omikron-Tagebuch teilnehmen

 

SaxoCOV-Sachsen-Umfrage

Hier möchten wir Ihre Erfahrungen, Einstellungen und Meinungen seit Beginn der Corona-Pandemie erfragen, um mehr über die Dynamik der Corona-Pandemie, über die Ansteckungswege und die Effizienz der Corona-Maßnahmen zu erfahren. Da diese Umfrage bereits seit einigen Monaten läuft, sind wir mit Teilauswertungen bereits beschäftigt.

Teilnahme: anonym / für Studienteilnehmer*innen
Umfragezeitraum: seit dem 1. Dezember 2021
Dauer: ca. 15 Minuten

Sachsenweite Bürger*innen-Umfrage zur Corona-Pandemie

 

Abgeschlossene Umfragen

SaxoCOV-Schüler*innen- und Lehrer*innen-Umfragen

Ein herzliches Dankeschön an alle anonymen Teilnehmer*innen unserer Schulumfragen. Es haben mehr als 11.600 Schüler*innen und 2.400 Lehrer*innen an diesen Befragungen teilgenommen. Wir befinden uns gerade noch im Prozess diese Befragungen auszuwerten.

Teilnahme: anonym
Umfragezeitraum: 8. November – 31. Dezember 2021
Dauer: ca. 15 Minuten